Home » Archive

Articles tagged with: Design

Wawerko.de »

[18 Aug 2013 | No Comment | 2.500 Aufrufe]

Dieser Designer-Lampenschirm von EdChew ist aus vielen leeren Tetrapacks zusammengesetzt worden. Alles was man braucht sind 20 leere Getränketüten und sicherlich Geduld, denn dieser Lampenschirm ist nicht schnell gebastelt. Doch die besondere Optik der Sphere ist einzigartig und lohnt die Mühen!

Dawanda.de »

[18 Aug 2013 | Kommentare deaktiviert | 1.991 Aufrufe]

Am liebsten sitzt Josefine vom DaWanda-Shop fine123 an ihrer Werkbank und lässt sich von ihren Werkstoffen inspirieren, Gold, Silber und Edelsteine. Dadurch entstehen ausdrucksstarke Ringe, besondere Colliers und feine Ohrringe.
Einige Stücke erinnern an Dinge aus der Natur, wie z.B. die Ohrringe “Blütenblatt“. Kein Wunder, denn Josefine wollte eigentlich Biologin werden, Meeresbiologin um genau zu sein. Doch nach einer traumatischen Begegnung mit einer Krake im Mittelmeer war dieser Wunsch nicht mehr so stark ausgeprägt, ein Glück für alle, die ihre Schmuckstücke so schätzen.
Warum aus einer kaputten Korallenkette Josefines neuer Berufswunsch entstand …

Dawanda.de »

[18 Aug 2013 | Kommentare deaktiviert | 1.942 Aufrufe]

Verkauft Ihr manchmal eure Schätze auf Märkten? Oder sucht Ihr noch eine Möglichkeit, ein bißchen Farbe auf eure Esstische zu zaubern? Dann ist unser DIY-Tipp genau das Richtige für Euch! Anna zeigt Euch, wie Ihr aus einem Stück Stoff, bunter Farbe und Tortendeckchen mit Spitzenmuster eine ganz individuelle Tischdecke kreieren könnt – der Hingucker für den nächsten Markt oder ein Abendessen mit den liebsten Freunden.
Was Ihr dazu braucht:
- eine Tischdecke aus Stoff oder aus Papier
- Acrylfarbe oder Stofffarbe
- Schablonierpinsel (Pömpel)
- Tortendeckchen mit Spitzenmuster (gibt’s im Supermarkt oder im Kaufhaus)
- wenn …

Dawanda.de, Headline »

[14 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert | 4.053 Aufrufe]
DIY: Whitebox für tolle Produktfotos

Heute gibt es mal eine Anleitung, die besonders für unsere Verkäufer interessant sein wird. Immer wieder kommt das Thema Produktfotos auf. Sie sind das A & O für einen schönen Shop. Ein Produkt kann noch so gut hergestellt und verarbeitet sein, das tollste Design haben etc., aber wenn das auf dem Foto nicht rüber kommt, war alles für die Katz.

Trendmafia.de »

[18 Mai 2011 | No Comment | 1.597 Aufrufe]

TrendMafia Designermarkt in Berlin Mitte (Wedding)
am Samstag, den 4. Juni 2011 und
am Sonntag, den 5. Juni 2011
In der Brunnenstr. 64 bieten 50 Designer, Kreative und Künstler unter dem Dach eines ehemaligen Supermarktes ihre selbstproduzierten Unikate in Kleinstauflage feil – Mode und Accessoires, Artwork, Produktdesign, Fotografien, Illustrationen und Comics. Der Eintritt ist frei.
Zudem erwartet die Gäste ein kleines Kuchenangebot und frisch zubereitete Kaffeespezialitäten, aber auch ein warmer Imbiss vom Grill.
Hintergrund:
TrendMafia – der erste regelmäßig stattfindende Designermarkt in Berlin – bietet seit Juni 2008 Designern und Kreativen aus den Bereichen Mode, Wohnen + Produkte, …

Dawanda.de »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert | 2.082 Aufrufe]
Was gehört zur Baby-Erstausstattung?

Wenn sich ein neuer kleiner Mensch ankündigt, gibt es neben viel Freude auch viel zu organisieren. Da wären z.B. all die Dinge, die Baby braucht, sobald es auf der Welt ist, wie die Babywiege von LissyLoo oder der pinke Body von flowervalleydesign oben im Bild.
Besser bekannt sind all die kleinen und großen Sachen für Baby’s Start ins Leben unter dem Stichwort “Erstausstattung“. Doch was gehört nun alles dazu? Da wären die Kleidung, die Babyzimmer-Einrichtung, Pflegeprodukte, das Spielzeug und so weiter und so weiter. Da kann man schon mal den Überblick …

Dawanda.de »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert | 3.155 Aufrufe]
DIY: Blumen-Collage

Wir freuen uns sehr, Euch im Rahmen unseres Mütter-Monats die erste DIY-Anleitung für Mütter und ihre Kinder vorstellen zu dürfen. Den Anfang macht Andrea vom Blog Jolijou. Die kreative Mutter von drei Kindern zeigt Euch, wie man eine wunderbare Textil-Collage für das Kinderzimmer ganz einfach selbermachen kann. Die Blumen aus Stoff und Filz können die Kleinen super selber ausschneiden und die etwas größeren Kindern haben die Möglichkeit, die ersten Erfahrungen mit Nadel und Faden zu machen. Wir können uns die Blumen-Collage auch ganz wunderbar im Wohnzimmer vorstellen oder was meint …

CUT Magazine.com »

[18 Mai 2011 | No Comment | 3.068 Aufrufe]
Frühlings-Girlanden à la Tina

Heute gibt es für Euch ein DIY Tutorial der Extraklasse von Tina. Tina Kallbach wohnt in Hamburg und ist zum einen als Grafikerin aka Tiny Design aktiv, zum anderen betreibt sie mit Tante Tin ein Label für handgemachte Produkte. Seit April 2010 1364 Verkäufe bei Dawanda: wow, das will was heißen! Eine “echten” Shop gibt es übrigens auch – aber nur noch bis Ende März: in der Marktstraße 147 in Hamburg gibt´s Tante Tin. Nichts wie hin – aber erst wird gebastelt!
Du brauchst:
- etwas festeres Papier, z.B. Geschenkpapier, am besten schön bunt
- Kleber
- …

LaBastellerie.de »

[17 Mai 2011 | One Comment | 8.503 Aufrufe]
The Wunderkabinet 3

Diesen Termin sollten sich alle Freund_innen der  “Zine” – Kultur sofort hinter die Ohren schreiben:
Am 27.5.2011 eröffnet die dritte Ausgabe von Leahs unglaublichem Wunderkabinet – diesmal als Ausstellung und Reading Raum in den Etsy Labs Berlin.
Den Sommer über werdet ihr die Gelegenheit haben, in interessanten, lustigen, merkwürdigen und seltenen zine – Ausgaben aus aller Welt zu stöbern.
Eine gemütliche Couch und Sitzkissen stehen dafür bereit – und das ein oder andere Exemplar lässt sich auch käuflich erwerben.
Der Ausstellungsraum selbst: “The turtle“, designt von Louis Berrios Negron ist übrigens ebenfalls einen Besuch …

Dawanda.de, Headline »

[30 Mrz 2011 | Kommentare deaktiviert | 1.679 Aufrufe]
Im Interview: Selda

Sie heißen Minna, Lotte, Bruno und Trine und blicken uns neugierig mit wachen Augen an. Ihre roten Wangen leuchten und sie tragen brav Mittelscheitel und Zöpfe. Mutter all dieser Figuren ist Illustratorin Selda aus Münster. Ihr habt ihre wunderbar altmodischen Illus bestimmt schon einmal zwischen Buch- und Zeitschriftendeckeln oder auf einem Plakat gesehen.

In ihrem Shop Sweets for my Sweet verkauft die kreative Designerin großartigen Schmuck, Postkarten, Porzellanteller und Bastelbögen – alle mit ihren unverwechselbaren Illustrationen. Folgt uns in die Welt von Minna, Lotte, Bruno, Trine und vielen weiteren Charakteren und erfahrt mehr über Selda und ihre Arbeit.